Sonderanlage

  

Zum Beispiel:

Sonderanlagen-Lösung für Kugellager

Sonderanlage

Problemstellung: In diesem Arbeitsprozess werden Kugellagerringe gehärtet. Hierbei werden die Lagerringe über eine Schüttvorrichtung dem Transportband zuführt, die anschließend einen Ofen zum Härten durchlaufen. Befinden sich gleichzeitig zu viele Kugellagerringe im Ofenbereich, verläuft das Härten fehlerhaft, wobei aber die Schüttvorrichtung nicht exakt dosieren kann.

Lösung: Ein frei programmierbarer Wägeindikator wiegt die Anzahl der Kugellager aus und ist in der Lage das Dosiergewicht und den Takt des Transportbandes selbständig zu steuern und kann sich umgekehrt dem Takt des Bandes anpassen.